Holen Sie sich Amerikanisches Netflix

Wie man Blade Runner: Theatrical Cut (1982) auf Netflix Russland sieht!

Ja, Blade Runner: Theatrical Cut ist jetzt auf russischem Netflix verfügbar. Es kam für das Online-Streaming auf 31. Oktober 2020 an.

Wussten Sie, dass es Tausende zusätzlicher Filme und Shows gibt, die Sie durch Ändern Ihres Netflix-Landes ansehen können? Verpassen Sie nicht!

Ändern Sie Ihr Netflix-Land
Blade Runner: Theatrical Cut


Blade Runner: Theatrical Cut
Netflix Russland?

  4.5 / 5.0 (zusammengestellt aus 1 Rezensionsquelle)
Russisch Netflix Veröffentlichung 31. Oktober 2020
Buy from Amazon
Netflix Länder:
Russland Südkorea Südafrika Australien Neuseeland Norwegen Schweden
Action und Abenteuer, Filmklassiker, Kriminalfilme, Movies Based on Books, Sci-Fi Movies
Regisseur(e): Ridley Scott

Zusammenfassung

In the smog-choked dystopian Los Angeles 2019, blade runner Rick Deckard is called out of retirement to snuff out a quartet of escaped androids. These androids look human, but they're not. One man must hunt them down. Not easy to do when you're being hunted too.

Auf Netflix abspielen

Besetzung

Edward James Olmos, M. Emmet Walsh, James Hong, Joanna Cassidy, Daryl Hannah, Rutger Hauer, William Sanderson, Harrison Ford, Brion James, Sean Young, Joe Turkel, Morgan Paull

Sie verpassen Tausende von Netflix-Filmen in Russland

Egal in welchem Land Sie leben (auch wenn es die USA sind), es gibt Tausende von Filmen und Fernsehsendungen, die Sie in Ihrem Land nicht auf Netflix bekommen können. Aber mit diesem System können Sie sie in wenigen Minuten freischalten!

  1. Öffnen Sie Express-VPN.tv in Ihrem Browser und erstellen Sie ein Konto
  2. Laden Sie die kostenlose Software herunter und installieren Sie sie
  3. Wählen Sie Ihr Netflix-Land aus
  4. Schauen Sie sich jetzt internationales Netflix an!

Hier sind einige der Filme, die Sie freischalten und von Russland aus ansehen können

Death Becomes Her John Wick: Kapitel 2 Cast Away – Verschollen

Erfahren Sie mehr über die Änderung Ihres Netflix-Landes